Unterstützung bei Traumata von Gewalt im Sport!

Datum:

Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, die von sexualisierter, psychischer und physischer Gewalt im Sport betroffen sind, brauchen kompetente und vertrauensvolle Unterstützung. Sei es in Form von Beratung, Vermittlung oder Intervention. Es ist unsere gemeinsame Verantwortung, ein Umfeld zu schaffen, in dem Sportler, Trainer, Ehrenamtliche und Beschäftigte sich wohl fühlen und ihrer Leidenschaft ohne Angst und Missbrauch nachgehen können. In diesem Zusammenhang ist Gründung des Trägervereins Safe Sport e.V. von Bund, Ländern und dem organisierten Sport ist ein wichtiger Meilenstein. Anfang 2023 wird zunächst eine Ansprechstelle eingerichtet, die dann Schritt für Schritt zu einem Zentrum für Safe Sport ausgebaut wird. Gewalt hat im Sport nichts zu suchen!