Gespräch mit FES und IAT

Datum:

Ein guter Austausch heute früh mit dem Institut Fes und Institut für Angewandte Trainingswissenschaft – IAT in Berlin. Die Medaillenschmiede an der Spree ist eine wichtige Basis, um in der internationalen Sportwelt, besonders im Eiskanal erfolgreich zu sein. Um weiterhin auf Erfolgskurs zu bleiben, bin ich gerne bereit, zu unterstützen und als aktiver Ansprechpartner zur Seite zu stehen.