Equal-Pay-Day

Datum:

Heute ist Equal-Pay-Day. Lohngleichheit für Frauen und Männer in der Arbeitswelt ist politischer Anspruch der SPD. Überall in Europa verdienen Frauen weniger als Männer. In Deutschland liegt die Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern bei 18 Prozent. Selbst bei gleicher Qualifikation beträgt der Entgeltunterschied immer noch sechs Prozent. Damit gleicher Lohn für gleiche Arbeit Realität wird, braucht es vor allem ein weiterentwickeltes Entgelttransparenzgesetz. So können Arbeitgeberinnen in Betrieben mit mehr als 200 Beschäftigen das eigene Gehalt, mit dem von Kollegen und Kolleginnen vergleichen lassen. Darüber hinaus trägt eine verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Aufwertung sozialer Berufe ebenfalls zur Schließung der geschlechterspezifischen Lohnlücke bei. Faire Arbeitsbedingungen müssen selbstverständlich sein.